Wir sind rund um die Uhr für Sie da!Service-Nummer: 07161 -96 86 00

Herzlichen Dank

Für Ihre Spende, Ihre Solidarität und Ihre großartige Unterstützung

Inner Wheel Club Göppingen (80 x selbst genähte Stoffmasken)

Haus der Familie Göppingen (77 x selbst genähte Stoffmasken)

Brigitte Lenhardt, Bad Boll ( 70 x Mundschutz)

Firma Elsner, Göppingen-Eschenbach (35 x FFP2 Atemschutzmasken)

Brigitte Kissling, Göppingen (400 x Vinyl-Handschuhe)

Roswitha Flum, Rechberghausen (12 x selbst genähte Stoffmasken)

Firma Bader GmbH & Co KG, Göppingen (504 x Mundschutz)

Spindelfabrik Süßen GmbH, Süßen (1.000 x selbst genähte Stoffmasken)

Allen Schülerinnen und Schülern & Frau Andrea Forster der Grundschule Dürnau-Gammelshausen für 110 schöne Ostergrüße für die Bewohner*innen und Bewohner des Pflegeheims Hohenstaufenstraße

Maler Schmidtke GmbH, Süßen (55 x FFP1 Atemschutzmasken und 4 x Einmalschutzanzüge Kat. 3)

Allen Kindern und Erzieher*innen der Kita am Eichertwald, Göppingen für tolle selbstgemalte Bilder für unsere Bewohner*innen

Katharina Glamann-Schießl, Plüderhausen (30 x genähte Stoffmasken)

Wiltrud Müller, Albstadt (140 x genähte Stoffmasken)

Hans-Dieter Erbrich, Albstadt (50 x genähte Stoffmasken)

Angela Schad, Dürnau  (ganz viele genähte Stoffmasken)

Jürgen Strauch, Uhingen (30 x Mundschutz)

Martina Böhner, Gammelshausen (20 x genähte Stoffmasken)

Marianne Weeger, Dürnau(25 x genähte Stoffmasken)

Jana Richter, Bielefeld  (20 x genähte Stoffmasken)

Helga Allmendinger, Dürnau (18 x genähte Stoffmasken)

Firma Staufer's Rechberghausen (ein Kofferraum voller Osterschokolade)

Mathias Besemer, Schlierbach (11 x FFP2 Atemschutzmasken und 4 x Einmalschutzanzüge)

Pfarrerin Dorothee Schieber (Einkäufe für die Bewohner*innen des Pflegeheims Hohenstaufenstraße und Gottesdienst im Garten)

Allen Schülerinnen und Schülern der Klasse 3 der Grundschule Wangen für schöne Briefe an die Bewohner*innen des Pflegeheims Faurndau und gebastelte Papierhasen

HopeBag - Hilfe zur Selbsthilfe, Göppingen (33 x genähte Stoffmasken)

Ruhland GmbH, Dürnau (300 x Mundschutz)

Brigitte Kurzytza, Börtlingen (für Musizieren mit Familie und Freunden im Garten des Pflegeheims Hohenstaufenstraße)

Yvonne Anhorn von "Frau Blume", Bad Boll (18 x genähte Stoffmasken)

Cindy Rinck, Göppingen, Bezirkskantorin (Kleines Konzert am 16. April mit 2 weiteren Musikern im Garten der Pflegeeinrichtung Hohenstaufenstraße)

Lions Club Süßen (246 x genähte Stoffmasken)

Pilz GmbH, Ostfildern (54 x genähte Stoffmasken)

Den Kindern aus Adelberg für viele gemalte Bilder für die Bewohner*innen des Pflegeheims Hohenstaufenstraße in Göppingen

Den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Singgruppe und von Pauls Café, Göppingen für ihre musikalische Darbietung im Garten unserer Pflegeinrichtung in Ursenwang

Raiffeisenbank Wangen (Luftballone für das Pflegeheim Hohenstaufenstraße Göppingen)

Rumi Kulturforum e. V., Göppingen (60 x genähte Stoffmasken, Karten & gehäkelte Bilder für die Bewohner*innen und Schokolade für unsere Mitarbeiter*innen)

Derko Furjan und Stjepan Puljak GbR Holz- und Bautenschutz, Göppingen-Bartenbach (3 x FFP1 und 6 x FFP2 Atemschutzmasken)

StadtSeniorenRat Göppingen (150 x genähter Stoffmundschutz)

Timo Rögele, Donzdorf (50 x FFP1 Atemschutzmasken)